Mikrofon
Podcast 959

Der Podcast über aktuell relevante Themen. Unser kompakter Podcast 959 mit unserem CEO Jeppe Hau Knudsen ist ein idealer Input für zwischendurch. Themen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Bildung und Finanzen werden Sie hier finden. In regelmäßigen Abständen werden wir interessante Persönlichkeiten, Experten und Unternehmer in unserem Studio hinter dem zweiten Mikrofon begrüßen. Und vielleicht auch bald Sie? Wenn Sie spannende Themen, Ideen oder Anregungen für unseren Podcast 959 haben, füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus. Sehr gerne können Sie uns auch auf unseren Social-Media Kanälen folgen um nichts zu verpassen!

Freuen Sie sich auf spannende 30-40 Minuten. Viel Spaß beim Anhören!

Abonnieren Sie unseren executive podcast 959:

Abonnieren




Hier finden Sie immer die neuesten Folgen!

Nachhaltig und Erfolgreich im Mittelstand! mit Thomas Pfeifle

Nachhaltig und Erfolgreich im Mittelstand! mit Thomas Pfeifle

Heute haben wir einen Gast aus unseren eigenen Reihen! Thomas Pfeifle ist einer unserer Business Analyst’s und beschäftigte sich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit. Mit Jeppe bespricht er, warum sich so wenige mittelständische Unternehmen auf Nachhaltigkeit fokussieren, welche Risiken ihnen deswegen entgegenkommen und was das für ihre unternehmerische Zukunft bedeutet. 

Im Zuge dessen stellt Thomas sein Research Paper „Nachhaltigkeit als Treiber des Erfolgs” vor. Dieses beschreibt unter anderem drei ganz konkrete Schritte, um eine Nachhaltigkeitsstrategie erfolgreich umzusetzen. Er zeigt auf, dass Nachhaltigkeit und Erfolg sich keines Falls ausschließen! Kern des Berichts ist die Identifikation und Bewertung von externen Risikofaktoren durch fehlende Nachhaltigkeit in Unternehmen. Thomas beschreibt wie das Ziel, diese Risiken zu analysieren und schließlich in unternehmerische Chancen umzuwandeln, erreicht werden kann. Denn nur durch eine Veränderung des Geschäftsmodells kann wahre Nachhaltigkeit im Unternehmen umgesetzt werden!

Hören Sie rein für einen Vorgeschmack des aufschlussreichen Research Papers. 

Das Paper steht hier zum Download bereit: https://executivenow.eu/wp-content/uploads/2021/06/EN-Review-2021-09.06-final-3-TP.pdf

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Die Kamera als Zuschauer mit Matthias Haag

Die Kamera als Zuschauer mit Matthias Haag

Matthias Haag ist Kommunikationsexperte und Mediencoach, durch ihn lernen Menschen sicher, souverän und authentisch vor der Kamera aufzutreten. Bei uns gibt er ausnahmsweise nicht vor der Kamera, sondern hinter unserem Mikrofon Tipps für den perfekten Auftritt vor Publikum. 

Laut Matthias ist das Wichtigste an einem Vortrag zunächst die Authentizität der Sprecher:innen. Das Charisma, das die Zuschauer:innen mitreist, kann zu Teilen erlernt werden, Authentizität jedoch nicht. Zudem wird bei Vorträgen die Wichtigkeit der zweiseitigen Kommunikation oft unterschätzt! Denn eine gelungene Kommunikation zwischen Speaker und Publikum ist keine einseitige Wiedergabe von Informationen. Wichtig ist, wie das Gesagte tatsächlich beim Empfänger ankommt.

Diese Einschätzung der Reaktionen wird uns seit letzten Jahr zusätzlich erschwert. Durch den fehlenden persönlichen Austausch hat sich unsere Art der Kommunikation zwangsweise verändert. Hierbei stellt sich die Frage wie Personen bei einem Auftritt vor der Kamera sowie bei einem wichtigen Onlinemeeting natürlich und kompetent erscheinen können? Matthais hat die Erfahrung gemacht, dass das Sprechen vor der Kamera mit jedem etwas macht. Das liegt daran, dass die Kamera ein toter Gegenstand ist der, im Gegensatz zu einem live Publikum, kein Feedback gibt. Die Person vor der Kamera wird dadurch statischer, langsamer und unnatürlicher. Im Training mit Matthias kann sich ausprobiert werden, ohne den Druck dass dies jemand sieht. Hierfür erläutert er verschiedene Methoden um die Stimmung aufzulockern und Sicherheit zu vermitteln. 

Zudem besprechen Jeppe und Matthias inwiefern die digitalisierte Kommunikation nachhaltig ist, wie deutsche Unternehmen digital aufgestellt sind und ob virtuelle Messen, traditionelle Messen wie wir sie kennen ablösen werden.

Erfahre zudem warum Du von jetzt an immer einen Korken vor Deinem Vortrag dabei haben solltest. 

Matthais Haag: https://www.linkedin.com/in/matthias-haag-regie-mediencoach/

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Zauberhaftes Unternehmen mit Thorsten Strotmann

Zauberhaftes Unternehmen mit Thorsten Strotmann

Thorsten Strotmann ist Deutschlands erfolgreichster Close-up-Magier. Das bedeutet, in seiner Show sind keine schwebenden Menschen und trainierte Tiger zu finden, stattdessen bietet er eine Mischung aus Magie, Komödie und Kabarett zum hautnah erleben. 

Im Jahr 2009 eröffnete der Kulturunternehmer mit seiner Frau Claudia ein eigenes Theater in Stuttgart. Dieses entwickelte sich zu einem echten Geheimtipp, vor Corona spielte er hier 220 Shows im Jahr mit einer Auslastung von 90 %.

Bereits vor seiner Theatereröffnung verdiente Thorsten Strotmann Geld mit seiner Zauberei. Während des Studiums trat er als Straßenkünstler auf. Seitdem hat er sich viel erarbeitet, der Kulturunternehmer hat inzwischen 12 Angestellte und über 30 Servicekräfte in seinem Theater angestellt.

Im Gespräch erzählt der Magier von seinem Prozess bei der Entwicklung eines neuen Zaubertricks. Hierbei zieht er der Vergleich zur Musik – beide Handwerke müssen über Jahre hinweg erlernt und geübt werden. Vor der Entdeckung der eigenen Kreativität und der Kreation von Tricks liegen arbeitsintensive Jahre. 

Zudem kommt im Gespräch die Frage auf, ob und wie viel Rivalität in der Magie-Branche besteht. Laut Thorsten besteht diese, an diesem Konkurrenzdenken nimmt er jedoch nicht teil. Seiner Meinung nach besucht jemand, der ein allgemeines Interesse an Kultur besitzt, unterschiedliche kulturelle Angebot. Die Angst zu kurz zu kommen, ist für ihn unbegründet.

Auch die jetzigen Einschränkungen bei der Öffnung seines Theaters kommen zur Sprache. Bislang veranstaltet es seine Shows nicht online, die Absicht ein solches Format zu entwicklen fehlte ihm schlichtweg. Welche neue, digitale Veranstaltungen er sich in seiner Branche jedoch vorstellen kann, diskutiert er mit Jeppe. 

Das Gespräch endet mit Thorsten Strotmanns persönlichem Appell an die Zuhörer:innen ihre Träume zu verwirklichen – wie er es bereits lebt – denn es wartet keine zweite Chance. 

In Zukunft werden unsere Podcastfolgen länger als 10 Minuten sein, unsere Gäste sind einfach zu fesselnd für eine zeitliche Limitierung.

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Blick in die Zukunft mit Viastore & Philipp Hahn-Woernle TEIL 2/2

Blick in die Zukunft mit Viastore & Philipp Hahn-Woernle TEIL 2/2

Der finale Teil des mitreisenden Gesprächs mit Philipp Hahn-Woernle, CEO von Viastore Systems GmbH, beschäftigt sich mit Zukunftsvisionen.

Dem Geschäftsführer ist für sein Unternehmen Nachhaltigkeit und qualitativer Wachstum besonders wichtig. Er vertritt die Meinung, dass das Mindset sich in einem spannenden Umfeld weiterentwickeln zu wollen, wichtiger ist als Umsatz. Teil dieser Weiterentwicklung besteht darin, auf langfristige Sicht einen verlässlichen Partner für Kunden darzustellen. Die Qualität der Arbeit darf hierbei niemals aus den Augen gelassen werden. 

Diese Qualität spielt auch in Viastores Schwerpunktbranchen, der produzierenden Industrie sowie Food & Beverage eine wichtige Rolle. Philipp Hahn-Woernle diskutiert zudem, inwiefern sie  Einfluss auf die Umweltfreundlichkeit von beispielsweise Lagern in Schlachthäusern nehmen können. 

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Blick in die Zukunft mit Viastore & Philipp Hahn-Woernle TEIL 1/2

Blick in die Zukunft mit Viastore & Philipp Hahn-Woernle TEIL 1/2

Philipp Hahn-Woernle ist der CEO von Viastore, ein internationaler Anbieter von Intralogistik-Systemen, -Software und -Services. Die Viastore Systems GmbH ist rund um den Globus in 7 Ländern mit eigenen Gesellschaften vertreten, in 10 weiteren bestehen zudem Servicestandorte.

Der gebürtige Stuttgarter blickt mit Jeppe auf seinen internationalen Werdegang zurück. Nach seinem Studium zum Diplomkaufmann zog er für seinen MBA nach Boston, wo er einige Jahre mit seiner Familie lebte. Die Entscheidung, in die Heimat zurückzukehren, kam mit dem Entschluss in das Familienunternehmen einzusteigen, um es schließlich zu übernehmen.

Der Geschäftsführer sieht das Ziel von Viastore darin, die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit der Kund:innen durch das gemeinsame Zusammenspiel von Mensch und Automatisierung abzusichern. In diesem Zuge diskutieren die zwei CEO’s wie weit die Automatisierung von Arbeitsprozessen gehen kann und welche neuen Softwaretechnologien gefragt sind. 

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Positive Leadership mit Nanni Glück TEIL 3/3

Positive Leadership mit Nanni Glück TEIL 3/3

In der dritten Podcastfolge mit Nanni Glück teilt die Trainerin für positive Psychologie weitere Ratschläge für ein verbessertes Betriebsklima. Bevor Sie diese jedoch preisgibt, erläutert Sie zunächst eine Übung, um das Feiern von Erfolgen zu lernen, hören Sie rein um die Übung selbst umzusetzen! Nach dieser Erweiterung des vierten Tipps geht es weiter mit Tipp 5 & 6:

Tipp 5: Präsent sein
Unser Geist ist selten im Hier und Jetzt, für unsere Arbeit ist es jedoch elementar präsent und konzentriert zu sein. 

Tipp 6: Humor
Humor ist in jedem Menschen angelegt und sollte bewusst kultiviert werden. Denn humorvolle Menschen kommen viel besser mit Herausforderungen klar und sind resistenter. Aus diesem Grund sollte Humor regelmäßig trainiert werden. 

Zudem wirft Jeppe die Frage in den Raum, ob wir uns in einem digitalen Dilemma befinden. Vermindern digitale Geräte und soziale Medien unsere Fähigkeit gegenwärtig zu sein? Nanni rät hierbei zu einem bewussteren digitalen Konsum, beispielsweise die bewusste Entscheidung einen interessanten Podcast zu hören. 

Hören Sie rein, um zu erfahren, was die 1% Regel ist und wie diese in der Umsetzung der genannten Tipps helfen kann. 

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Positive Leadership mit Nanni Glück TEIL 2/3

Positive Leadership mit Nanni Glück TEIL 2/3

Nanni Glück beschäftigt sich mit… Glück und berichtet in dieser Podcastfolge von den 7 Tipps für ein gutes Betriebsklima durch Positive Leadership. Diese Ratschläge konzipierte sie für Führungskräfte, die Ihre Mitarbeiter:innen im Homeoffice positiv beeinflussen möchten. 

Tipp 1: Fokus auf das Gute & Gelingende!
Hand aufs Herz, wann haben Sie das letzte Mal über die Dinge gesprochen, die gut laufen? Hierbei zählt das schwäbische Sprichwort „ned gschimpft isch globt gnug“ nicht! Positives muss bewusst besprochen werden, durch dieses Erfolgserlebnis kann neue Motivation geschöpft werden.

Tipp 2: Neugier & Offenheit! 
Es ist empfehlenswert, auf Neues nicht immer sofort negativ zu reagieren, sondern Veränderungen mit Neugier & Offenheit gegenüber zu treten. Gute Nachricht für alle Pessimisten, es gilt hierbei „fake it till you make it“. Denn dem Gehirn ist zunächst egal, ob wir tatsächlich neugierig sind oder nur so tun, der Effekt bleibt der Gleiche. 

Tipp 3: Erfolge wahrnehmen und feiern!
Hierbei zählen große und kleine Erfolge gleichermaßen, vom großen Gewinn bis zum nicht Vergraulen eines bestehenden Kunden. Nanni empfiehlt, diese Erfolge jeden Freitag bewusst miteinander zu teilen, um sich gegenseitig zu zelebrieren und gut in das Wochenende zu starten.

Tipp 4: Verspieltheit!
Es ist bewiesen, dass neue neuronale Netzwerke entstehen, wenn wir uns in einem verspielten Modus befinden, wir lernen somit schneller. Um diesen Effekt zu fördern, können Führungskräfte leichte, alberne und kreative Aktivitäten in den Arbeitsalltag einbauen.  

Hören Sie unseren Podcast mit Nanni Glück, um zu erfahren wie Sie diese Tipps im Arbeitsalltag umsetzten können. Schauen Sie zudem am Freitag wieder vorbei um weitere Ratschläge für ein verbessertes Betriebsklima zu erfahren. 

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Unser „Steinzeitgehirn“ mit Nanni Glück TEIL 1/3

Unser „Steinzeitgehirn“ mit Nanni Glück TEIL 1/3

Nanni Glück ist Coach und Trainerin für Achtsamkeit und positive Psychologie. „Nanni Glück“ ist kein sorgfältig ausgewählter Künstlername, Nanni ist glücklich geboren, wie sie selbst sagt. Ihr Glück, das bereits im Namen steckt, möchte sie an andere Menschen mit ihrer Arbeit weitergeben. 

Die Unternehmerin studierte Arbeits- und Organisationspsychologie und war lange Zeit mit einer eigenen Werbeagentur selbstständig. Jedoch war ihr schon immer bewusst, mit 40 möchte sie etwas ganz Neues wagen. Gesagt, getan, die gebürtige Stuttgarterin bildete sich weiter, unter anderem zur Homurberaterin, Lachyoga-Lehrerin und Trainerin für positive Neuroplastizität.

Diese Podcastfolge handelt von den unabdinglichen Grundlagen bei der Suche nach dem Glück. Hierbei offenbart Nanni das große Problem der Menschheit: Wir besitzen immer noch die Hirnversion 1.0. Unser „Steinzeitgehirn“ ist angewiesen auf soziale Zugehörigkeit und den Einsatz von Scham, dies erschwert den Weg zur Zufriedenheit in vielerlei Hinsicht. Der steinzeitliche Mangelblick beispielsweise legt den Fokus auf das, was wir noch nicht besitzen. Hierdurch fallen viele Menschen in ein Wenn-Dann-Denken „Wenn ich dieses neue Paar Schuhe habe, dann werde ich glücklich sein“. Im Podcast erläutert Nanni Glück wie diese unglückliche Denkweise überwunden werden kann.

Besuchen Sie ihre Website, um mehr über Nanni Glück zu erfahren: https://www.glueckslachen.de

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Wir müssen helfen! mit Dr. Christina Maier TEIL 4/4

Wir müssen helfen! mit Dr. Christina Maier TEIL 4/4

Willkommen zu unseren finalen “podcast 959” Folge mit Dr. Christina Maier. 

Die Rechtsanwältin zog mit 13 Jahren nach Deutschland, ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. Wie sie dieses sprachliche Hindernis überwand, erzählt sie Jeppe in diesem mitreißenden Gespräch. Zudem sprechen sie über Christina Maiers gemeinnützigen Verein Integramus e.V.. Dieser wurde 2004 mit 7 Mitgliedern gegründet und unterstützt verschiedene Projekte in Kenia, Togo und der Ukraine. Sie helfen überall dort, wo vor allem Kinder in Not sind, vom Schul- bis zum Brunnenbau. Christina und ihre Eltern sind stets hautnah dabei, von der Grundsteinlegung bis zum Einweihungsfest. Doch auch danach bieten sie eine Dauerunterstützung, um die Bildung der Kinder zu gewährleisten. 

Der zweite Schwerpunkt der Ehrenamtlichen liegt in der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Diese Hilfestellung liefern sie beispielsweise beim gemeinsamen Erlernen der deutschen Sprache. 

Integramus e.V. finanziert sich über Spenden, Infos wie Sie persönlich helfen können finden Sie auf der Website: http://integramus.de

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Kunst als Investment mit Dr. Christina Maier TEIL 3/4

Kunst als Investment mit Dr. Christina Maier TEIL 3/4

Willkommen zur dritten „podcast 959“ Folge mit Dr. Christina Maier. 

In dieser vorletzten Folge des Vierteilers spricht die Rechtsanwältin über ihre Liebe zur Kunst. Angetrieben durch diese Leidenschaft organisierte sie im Jahr 2020 die Veranstaltung „Kunst als alternatives Investment“. Ihre Einstellung beim Kunstkauf ist hierbei klar: Ihr müssen die Werke gefallen! Sie möchte sich Kunst im eigenen Heim aufhängen, um jeden Tag Freude daran zu empfinden. 

Die Dr. Maier Executive Lounge veranstaltet auch nach Corona wieder speziell konzipierte Workshops und Seminare zu alternativen Investments.
Erfahren Sie mehr über die Dr. Maier Group und die Executive Lounge: https://www.drmaier-group.com/wertvolles

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Kulturelle Stereotypen mit Dr. Christina Maier TEIL 2/4

Kulturelle Stereotypen mit Dr. Christina Maier TEIL 2/4

Das Gespräch mit unserem Gast Dr. Christina Maier war zu spannend, um es bei nur einer Folge zu belassen.

Diese Woche, im zweiten Teil des Vierteilers, sprechen Christina und Jeppe über kulturelle Stereotypen und die Besonderheiten ihrer Heimat Ukraine. In ihrer Zusammenarbeit mit jungen Start-ups aus Weißrussland zeigt sie, dass Vorurteile nicht der Wahrheit entsprechen. Die Rechtsanwältin erzählt zudem von ihren Erfahrungen im internationalen Wirtschaftsrecht und warum Vertrauen hierbei eine große Rolle spielt. 

Viel Spaß beim Zuhören!

Dr. Maier Group: https://www.drmaier-group.com
Dr. Christina Meier auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-christina-maier-80044a7a

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!

Frauen in Führungspositionen mit Dr. Christina Maier TEIL 1/4

Frauen in Führungspositionen mit Dr. Christina Maier TEIL 1/4

Wir sind zurück mit einer neuen Folge unseres Podcasts 9:59!

Heute mit unserem Gast Frau. Dr. Christina Maier, promovierte Rechtsanwältin und Inhaberin der Dr. Maier Group in Stuttgart. Im ersten Teil des Gesprächs sprechen wir über ihre Erfahrungen als Führungskraft und Anwältin, welche Hürden Frauen heute immer noch überwinden müssen und warum die Rahmenbedingungen es Frauen erschweren, in Führungspositionen zu arbeiten.

Des Weiteren berichtet Frau Dr. Maier von den Herausforderungen der Justiz während der Corona Zeiten und durchaus positiven Entwicklungen sowie den Veränderungen im Immobilienrecht und was die Arbeit mit internationalen Mandanten so spannend macht.

Um mehr über Frau Dr. Christina Maier und die Dr. Maier Group zu erfahren, klicken Sie hier!

Dr. Maier Group: https://www.drmaier-group.com

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-christina-maier-80044a7a

Abonnieren Sie uns auf folgenden Kanälen: 

RSSAnchorSpotifyPocketCastsApple PodcastsBreakerRadio PublicGoogle Podcasts

Viel Spaß beim Zuhören!


Teilen Sie Ihre Idee mit uns!

Wenn Sie selbst interessante Themen haben und schon immer hinter einem Mikrofon sitzen wollten, dann laden wir Sie herzlich dazu ein. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer für Podcastpartner.

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen!